Account

Please wait, authorizing ...
×

Saisonstart 2018:

Die Frühjahrskurse sind dieses Jahr wieder sehr gut angelaufen und wir durften uns auch über viele Teams aus dem Welpen-/Junghunde-Herbstkurs freuen. Dies zeigt uns erneut, dass die Teams sich bei uns wohl fühlen.

 

Mittlerweile ist die Hälfte des Frühjahrs-Kurses auch schon wieder vorbei und daher wird derzeit schon fleißig in Richtung Prüfung (Ende Juni 2018) trainiert. Unsere Trainer/innen sind sehr engagiert und versuchen natürlich, die Kursteilnehmer mit ihren 4-beinigen Freunden bestens auf die Prüfung und das anschließende Vereinsturnier vorzubereiten.

 

Turniergeschehen:

Für unseren Verein wird derzeit in den Sparten BH I und SPSCHH III gestartet. Wir drücken unseren Startern für die zweite Cup-Hälfte die Daumen.

 

Ausblick:

Nach Abschluss der Frühjahrssaison mit Prüfung und Vereinsturnier am 23./24. Juni 2018 haben sich die Teams eine Sommerpause verdient. Der Abschluss der Frühjahrskurse muss gefeiert werden. Daher findet am 30. Juni 2018 heuer unser 1. Sommerfest mit Grillerei statt. Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Ab Anfang Juli 2018 gibt es wieder eine Sommerbetreuung für Welpen und Junghunde und einen Kurs über "Bindung und Beziehung". Details dazu sind auf unserer Homepage zu finden oder im Vereinsheim ausgehängt.

 

 

 

Nach einem erfolgreichen Abschluss des Jahres 2017 starten wir alle hochmotiviert in die neue Hundesportsaison.  
 
Winterpause 2018: 
 
Von Winterschlaf war weit und breit nichts zu sehen. Zahlreiche Mensch-Hund-Teams konnten dem Training nicht wiederstehen. Von konkreten Übungen für die Koordinationsverbesserung des Hundes (Cavaletti) bis hin zu Rally Obedience. Die von unserer Obfrau angebotenen Kurse (u.a. Welpenbetreuung und Motivationstraining) wurden dankend angenommen. 
Bevor die Kurssaison losstarten konnte, stand auch für unser Trainerteam erneut eine Fortbildung auf dem Programm: Das von der ÖHU organisierte Fortbildungsseminar "Lernen und Mehr" mit dem Referenten Mario Krainz ist bei all unseren Trainern super angekommen. Vielen Dank an die ÖHU fürs Organisieren! Apropos Trainer: Wir dürfen uns glücklich schätzen, zwei weitere geprüfte Trainer in unserem Team zu haben (Brigitte Hochedlinger sowie Christina Huemer). 
 
Saisonstart 2018: 
 
Nach einer frostigen Winterpause startete die Hundesportschule Vöcklabruck am 3. März 2018 in die neue Saison. Wir freuen uns über viele motivierte neue und alte Kursteilnehmer. Alle Kurse sind sehr gut besucht. Hier heißt es für unser Trainerteam, sich an die jeweiligen Gegebenheiten anzupassen und flexibel zu sein. Der Spaß am Arbeiten gemeinsam mit dem Hund darf hierbei aber nie verloren gehen. 
 
Unsere Obfrau Stefanie Ringer hat gemeinsam mit Tiermasseurin und Bewegungstrainerin Daniela Eglseder einen Workshop für Senioren-Hunde am 11. März 2018 veranstaltet. Das Wetter war perfekt für unsere Hundesenioren. Der Workshop hatte die körperlichen und geistigen Veränderungen des alternden Hundes zum Thema. Neben Theorie gab es auch zwei ausführliche Praxisblöcke. Zum einen verschiedene Übungen zum Bewegungstraining à la Warm Up und zum anderen Hundegymnastik. Augenmerk wurde vor allem auf gut praktikable Übungen im häuslichen Bereich gelegt. Die Hundesenioren hatten sichtlich Spaß. Zusätzlich gab es noch Basiswissen über Konditionierte Entspannung, Demenz, Berührung und einiges mehr. Es wird überlegt, bei Interesse diesen Workshop gerne auch ‚auswärts‘ anzubieten. 
 

 

Kontakt

Hundesportschule Vöcklabruck

Obfrau: Ringer Stefanie
Telefon: 0699/16615502
Geschäftsstelle: Holzschuh Sabine
Adresse: Am Agersteg 17
Plz + Ort: 4844 Regau
E-Mail: buero@hundeschule-voecklabruck.at
Bankverbindung: AT45 2032 0061 0001 7424
  ASPKAT2LXXX
  Hundeschule Vöcklabruck

 

Trainingsplatz

 

Johannes Kepler Strasse 9 - 4840 Vöcklabruck

neben BAUFREUND Hellweg

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.